Marante

Marante – Blätter wie von Hand bemalt

(Calathea makoyana)

  • Temperatur: 15 – 21 ° C
  • Licht: schattig
  • Luftfeuchtigkeit: hoch
  • Gießen: reichlich
  • Pflege: anspruchsvoll

Die Marante ist eine sehr schöner Blickfang. Ihre Blätter sehen aus, als wären sie von Hand mit dem Pinsel bemalt worden. Die Blätter haben eine sehr schöne Farbe – von hellgrün bis dunkelgrün. Kleinere Pflanzen können sehr schön in Flaschengärten gehalten werden.

Die Marante braucht ein warmes, schattiges Klima. Sie wird bis zu 1 m hoch und ca. 60 cm breit. Die Marante sollte das ganze Jahr über gedüngt werden; im Frühjahr und Sommer alle zwei, im Herbst und Winter alle vier Wochen. Sie sollte im Frühjahr umgepflanzt werden in eine Mischung aus 2/3 Lauberde und 1/3 Torf. Eine hohe Luftfeuchtigkeit erreicht man, wenn die Pflanze in einen mit nassen Kies gefüllten Untersetzer gesetzt wird.