Gartengarnitur

Gartengarnitur: Tisch – Stühle – Sonnenschirm

Die Gartengarnitur weist in erster Linie einen Tisch und eine bestimmte Anzahl an Stühlen auf. Des Weiteren kann die Gartengarnitur zudem mit einem Sonnenschirm ergänzt werden. Die Menge der Stühle hingegen wird hierbei auf die Größe und Gegebenheit des befindlichen Tisches abgestimmt.

Zudem kann zwischen einem runden, ovalen oder eckigen Tisch unterschieden werden. Während die Anzahl der Stühle eines runden und ovalen Tisches sich nicht unterscheiden, ist die jeweilige Seitenlänge des eckigen Tisches entscheidend, wie viele Stühle untergebracht werden können.

Des Weiteren kann aber auch der Sonnenschirm in verschiedensten Ausführungen erworben werden. Viele Tische weisen hierbei in ihrer Mitte ein befindliches Loch für den Sonnenschirm auf. Mittels dieses Durchganges kann der Schirm aufrecht hingestellt werden. Zudem kann der Sonnenschirm auch in einem Schirmständer verankert werden.

Die Größe des Sonnenschirmes sollte zudem auf die Größe des Tisches angepasst werden. Eine Alternative zum herkömmlichen Sonnenschirm bildet der Ampelschirm, welcher an einem Arm befestigt und je nach Belieben positioniert werden kann.

Weiterhin kann der Sonnenschirm auch verschiedenste Formen aufweisen. Im Fachhandel kann der Sonnenschirm in seiner Ausführung sowohl oval und rund, als auch drei-, vier-, acht- und zwölfeckig sein. Dementsprechend gilt für den Kunden die Qual der Wahl, da der heutige Markt eine facettenreiche Auswahl von einer Gartengarnitur offeriert.