Gartenanemone

  • lateinische Bezeichnung: Anemone coronaria
  • weitere Bezeichnung: Kronenanemone, Hahnenfußgewächs
  • Artenvielfalt: etwa 150 Arten
  • Verbreitung: kosmopolitisch
  • Verwendung: als Gartenpflanze oder als Schnittblume
  • Farben: weiße, blaue, violette und rote Blüten
  • Standort: sonnig
  • Vermehrung: durch Knollen
  • Überwinterung: außerhalb von Weinbaugegenden empfiehlt sich Winterschutz
  • Blütezeit: von März bis Mai