Drachenwurz

  • lateinische Bezeichnung: Dracunculus vulgaris
  • weitere Bezeichnung: Aronstabgewächse
  • Artenvielfalt: zwei Arten
  • Verbreitung: im Mittelmeergebiet bis Vorderasien
  • Verwendung: für Sommerblumenbeete
  • Farben: dunkelrote Blüten
  • Standort: sonnig, warm und geschützt
  • Vermehrung: durch Brutknöllchen
  • Überwinterung: nur mit Abdeckung winterhart; es ist jedoch besser, die Knollen trocken und frostfrei zu überwintern
  • Blütezeit: im Sommer