Gartenbrunnen

Ein eigener Brunnen für den Garten

Es gibt oftmals nichts schöneres, als im eigenen Garten zu liegen und dem erholsamen Plätschern des Springbrunnens zu lauschen. Viele naturbegeisterte Menschen, die sich gerne außerhalb ihrer eigenen vier Wände aufhalten und großen Wert auf einen gepflegten und idyllischen Garten legen, entscheiden sich heutzutage für einen tollen Brunnen, den es in den unterschiedlichsten Materialien und Preisen gibt.

Manch ein kreativer Kopf greift selbst gerne zu Hammer und Säge und schnitzt sich einen romantischen Brunnen aus edlem Holz. Das zaubert einen Hauch von Romantik in den eigenen Garten. Andere wiederum erwerben teure Marmorbrunnen mit farbenfrohen Fontänen und Lichtspielen. Diese sind mit Sicherheit ein einzigartiger Blickfang jeder Gartenparty.

Natürlich sieht ein Brunnen immer wieder schön aus und verbessert Atmosphäre und Ambiente, dennoch sollte jeder Gartenfreund wissen, dass ein Brunnen auch viel Pflege braucht und nicht jahrelang so hervorragend aussehen wird, wenn man sich nicht darum kümmert. Viele Tiere, die das Nasse lieben, werden sich natürlich mit Vorliebe in der Nähe des Brunnens aufhalten und sich dort vermehren. Das kann schnell lästig werden und zu Verschmutzungen führen. Auch sollte das Wasser des Öfteren gewechselt werden, gerade wenn es häufiger regnet oder viel Laub in den Brunnen fällt. Sollten sich kleine Fische in dem Brunnen befinden, muss auf eine ausreichende Versorgung des Wassers mit Sauerstoff geachtet werden. Hierzu sollten sich Gartenfreunde jedoch noch einmal individuell informieren und beraten lassen.

Dient der Brunnen lediglich zur Verzierung des eigenen Gartens, so gibt es zahlreiche Modelle und Designs, die sich perfekt jedem Garten anpassen lassen.