Waldgeißbart

  • lateinische Bezeichnung: Aruncus dioicus
  • weitere Bezeichnung: Rosengewächs
  • Artenvielfalt: 12 Arten
  • Verbreitung: in den nördlichen gemäßigten Gebieten
  • Verwendung: als Staude
  • Farben: gelblichtweiße Blüten
  • Standort: schattig, feucht, humoser Boden
  • Vermehrung: durch Aussaat oder Teilung
  • Überwinterung: winterhart
  • Blütezeit: von Juni bis Juli