Tagblume

  • lateinische Bezeichnung: Commelina tuberosa
  • weitere Bezeichnung: Tagblumengewächse
  • Artenvielfalt: etwa 230 Arten
  • Verbreitung: haupsächlich in den Tropen
  • Verwendung: als Zimmerpflanze oder für Sommerblumenbeete
  • Farben: lila und pinkfarbene Blüten
  • Standort: sonnig
  • Vermehrung: durch Aussaat
  • Überwinterung: die Knollen sollten frostfrei überwintern
  • Blütezeit: von Juni bis zum Herbst