Sumpfwurz

  • lateinische Bezeichnung: Epipactis palustris
  • weitere Bezeichnung: Orchideengewächse
  • Artenvielfalt: etwa 20 Arten
  • Verbreitung: in Eurasien und Nordamerika
  • Verwendung: für Sumpfwiesen
  • Farben: weiße Blüten
  • Standort: vollsonnig bis leicht schattig
  • Vermehrung: durch Ausläuferbildung
  • Blütezeit: von Mai bis Juli