Rundblättrige Glockenblume

  • lateinische Bezeichnung: Campanula rotundifolia
  • weitere Bezeichnung: Glockenblumengewächse
  • Artenvielfalt: etwa 300 Arten
  • Verbreitung: Weltenwanderer in Europa, Asien und Nordamerika
  • Verwendung: in Naturgärten
  • Farben: weiße bis lavendelblaue Blüten
  • Standort: sonnig bis Halbschatten
  • Vermehrung: durch Aussaat
  • Überwinterung: winterhart