Rosa Bergflockenblume

  • lateinische Bezeichnung: Centaurea montana ‚Carnea‘
  • weitere Bezeichnung: Asterngewächse
  • Artenvielfalt: etwa 500 Arten
  • Verbreitung: in Europa
  • Verwendung: für Sommerblumenbeete, als Schnittblume
  • Farben: blaue, violette, rosa oder weiße Blüten
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Vermehrung: durch Ausläufer oder Wurzelschnittlinge
  • Blütezeit: von Mai bis Juni; evtl. spätere Nachblüte