Ochsenauge

  • lateinische Bezeichnung: Buphthalmum salicifolium
  • weitere Bezeichnung: Asterngewächse
  • Artenvielfalt: 2 Arten
  • Verbreitung: in den Gebirgen Mittel- und Südeuropas
  • Verwendung: für Sommerblumenbeete oder als Schnittblume
  • Farben: leuchtend gelbe Blüten
  • Standort: sonnige Waldrandlagen, vorzugsweise auf Kalk
  • Vermehrung: durch Aussaat oder Teilung
  • Überwinterung: winterhart
  • Blütezeit: von Juni bis September