Malabarspinat

  • lateinische Bezeichnung: Basella alba ‚Rubra‘
  • weitere Bezeichnung: Schlingmeldegewächse
  • Artenvielfalt: 1 – 5 Arten
  • Verbreitung: in den Tropen mit Schwerpunkt in Afrika und Madagaskar
  • Verwendung: als Topf- und Kübelpflanze oder zum Auspflanzen
  • Farben: rosa Blüten und schwarzviolette Beeren
  • Standort: sonnig
  • Vermehrung: durch Aussaat
  • Überwinterung: gute Laubabdeckung erforderlich