Kaukasusvergissmeinnicht

  • lateinische Bezeichnung: Brunnera macrophylla
  • weitere Bezeichnung: Rauhblattgewächse
  • Artenvielfalt: nur 3 Arten
  • Verbreitung: im Kaukasus bis Persien
  • Verwendung: für Sommerblumenbeete
  • Farben: blaue, gelbschlundige Blüten
  • Standort: halbschattig, auf feuchtem, nie sommertrockenen, nährstoffreichen Boden
  • Vermehrung: durch Aussaat, Teilung oder Wurzelschnttlinge
  • Blütezeit: von April bis Juni