Japanorchidee

  • lateinische Bezeichnung: Bletilla striata
  • weitere Bezeichnung: Orchideengewächse
  • Artenschutz: alle Knollen stammen aus gärtnerischer Kultur und könen bedenkenlos gekauft werden
  • Verbreitung: in Japan und China
  • Verwendung: für Sommerblumenbeete
  • Farben: Blüten in leuchtend karminrosa
  • Standort: humoser, steinig-schottriger, wasserdurchlässiger, niemals ausgetrockneter Boden
  • Vermehrung: durch Teilung
  • Überwinterung: eine niedrige Staudendecke oder schützende Farnwedel geben Winterschutz
  • Blütezeit: im Sommer