Ilexfarn

  • lateinische Bezeichnung: Cyrtomium fortunei
  • weitere Bezeichnung: Mondsichelfarn, Wurmfarngewächse
  • Artenvielfalt: mehrere Arten
  • Verbreitung: in den Bergwäldernvon Japan, Formosa, China und dem Himalaja
  • Verwendung: für Sommerblumenbeete, haltbares Beiwerk zu Sträußen und Gestecken
  • Farben: wintergrüne Wedel
  • Standort: windgeschützt und absonnig
  • Vermehrung: durch Sporen
  • Überwinterung: für Kahlfrost zu schützen