Hungerblümchen

  • lateinische Bezeichnung: Draba bruniifolia
  • weitere Bezeichnung: Kohlgewächse
  • Artenvielfalt: etwa 300 Arten
  • Verbreitung: in den Gebirken der ganzen Erde
  • Verwendung: für Sommerblumenbeete, als Felsspalten- oder Felsflächenpflanze
  • Farben: gelbe und weiße Blüten
  • Standort: sonnig
  • Vermehrung: durch Aussaat oder Teilung
  • Blütezeit: von März bis April