Hahnenkammcelosie

  • lateinische Bezeichnung: Celosia argentea ‚Cristata‘
  • weitere Bezeichnung: Fuchsschwanzgewächse
  • Artenvielfalt: etwa 60 Arten
  • Verbreitung: in den subtropischen und gemäßigten Gebieten Afrikas und Amerikas
  • Verwendung: für Sommerblumenpflanzungen oder als Schnittblumen
  • Farben: gelbe, rote, rosaviolette und weiße Blüten
  • Standort: warm, sonnig mit nährstoffreichem Boden bei gutem Wasserabzug, aber ausreichender Feuchtigkeit
  • Vermehrung: durch Aussaat oder Stecklinge