Gelbes Gänseblümchen

  • lateinische Bezeichnung: Dyssodia tenuiloba
  • weitere Bezeichnung: Asterngewächse
  • Artenvielfalt: etwa 50 Arten
  • Verbreitung: in den südwestlichen USA und Mexiko
  • Verwendung: für Sommerblumenbeete oder als Schnittblumen, für Balkonkästen, Kübel und Tröge
  • Farben: gelbe Blüten
  • Standort: vollsonnig, warm, hell
  • Vermehrung: durch Aussaat
  • Blütezeit: von Mai bis September