Gartenakelei

  • lateinische Bezeichnung: Aquilegia-Hybride
  • weitere Bezeichnung: Hahnenfußgewächs
  • Artenvielfalt: etwa 100 Arten
  • Verbreitung: in den gemäßigten Gebieten der Nordhalbkugel
  • Verwendung: als Gartenstaude oder als Schnittblume
  • Farben: blaue, gelbe, rosa, karminfarbene und weiße Blüten
  • Standort: Sonne bis Halbschatten, in gutem, frischen Gartenboden
  • Vermehrung: durch Samen
  • Blütezeit: von Mai bis Juni