Fuchsschwanz

  • lateinische Bezeichnung: Amaranthus hypochondriacus ‚Sanguineus Montrosus‘
  • weitere Bezeichnung: Amaranthaceae, Fuchsschwanzgewächs
  • Artenvielfalt: etwa 60 Arten
  • Verbreitung: auf der ganzen Erde
  • Verwendung: als Sommerblumenpflanze
  • Farben: grüne, rote, bräunliche oder weißliche Scheinähren und grüne, blutrote oder rotgrün gefleckte Blätter
  • Standort: sonnig mit guter Wasser- und Nährstoffversorgung
  • Vermehrung: durch Aussaat
  • Blütezeit: von Juli bis Oktober