Eibisch

  • lateinische Bezeichnung: Althaea officinalis
  • weitere Bezeichnung: Samtpappel, Malvaceae
  • Artenvielfalt: etwa 12 Arten
  • Verbreitung: in Westeuropa und Nordeuropa bis Sibirien
  • Verwendung: als Bauerngarten- und Arzneipflanze
  • Farben: weiß-rosa Blüten
  • Standort: warm, sonnig; wächst bei uns im Garten in jedem frischen, tiefgründigen und nährstoffreichen Boden
  • Vermehrung: durch Teilung oder durch Aussaat
  • Überwinterung: winterhart
  • Blütezeit: von Juli bis September