Duftnessel

  • lateinische Bezeichnung: Agastache foeniculum
  • weitere Bezeichnung: Lamiaceae
  • Artenvielfalt: etwa 30 Arten
  • Verbreitung: in Zentralasien bis China, in Nordamerika bis Mexiko
  • Verwendung: als Schnittblume oder für Trockengebinde
  • Farben: die Blüten sind purpur bis leuchtendrot, violett, rosa, lachsfarben, weiß
  • Vermehrung: durch Aussaat oder Teilung
  • Blütezeit: von Juni bis September