Beifuß

  • lateinische Bezeichnung: Artemisia schmidtiana
  • weitere Bezeichnung: Asterngewächs
  • Artenvielfalt: etwa 400 Arten
  • Verbreitung: in allen nördlichen Gebieten der Erde, Nordafrika und Südeuropa
  • Verwendung: als Heil- oder Würzpflanze
  • Farben: feines, silbriges Laub
  • Standort: warm, trocken
  • Vermehrung: durch Aussaat oder Teilung
  • Überwinterung: keine Winternässe
  • Blütezeit: von Juli bis September