Arnika

  • lateinische Bezeichnung: Arnica montana
  • weitere Bezeichnung: Bergwohlverleih, Asterngewächs
  • Artenvielfalt: 32 Arten
  • Verbreitung: in den Alpen, Pyrenäen, Balkan, Südskandinavien und im Baltikum
  • Verwendung: als Heilpflanze
  • Farben: goldgelbe Blüten
  • Standort: in einem sauren, anmoorigen Boden oder auf Kalkböden
  • Vermehrung: durch Aussaat
  • Blütezeit: von Mai bis August