Outdoor Bar

Outdoor Bar – für rauschende Feste im Garten

Outdoor Bars werden immer beliebter. Es gibt sie in unterschiedlichen Variationen, zumeist aus Holz und mit Überdachung. Viele Hersteller bieten Outdoor Bars in unterschiedlichen Variationen an. Spezielle Bausets ermöglichen einen zügigen Aufbau der Outdoor Bar. Es gibt sogar Modelle, die mit Rollen versehen sind und sich transportieren lassen.

Bei der Auswahl der richtigen Bar muss darauf geachtet werden, dass das Modell auch Regenschauer und kleinere Unwetter ohne größere Probleme überstehen kann. Das Material ist in der Regel witterungsbeständig. Außerdem muss die Lage sorgfältig ausgewählt werden. Auf der einen Seite muss die Aussicht stimmen und auf der anderen Seite muss der Untergrund in Ordnung sein. Ein fester Untergrund gewährt die Standfestigkeit der Barhocker und einen festen Stand der Bar. Je nach Anspruch muss man darauf achten, über wie viel Stauraum die Outdoor Bar verfügt. Schließlich müssen alle Getränke und Gläser verstaubar sein.

Eine Outdoor Bar kann das Erscheinungsbild eines Gartens, eines Pools oder einer Terrasse auf alle Fälle abrunden und zu einem erholenden Ambiente beitragen. Am beliebtesten sind wohl Strandbars, die einem das Gefühl von Urlaub vermitteln. Es gibt mit Sicherheit für jeden Geschmack das Richtige. Die Palette reicht von der Bambusbar über die Massivholzbar bis hin zur Natursteinbar.